invoicefetcher® und bookman

├ťber invoiceceftcher┬«
invoicefetcher┬« ist eine Cloud-Software, welche Belege von zahlreichen Plattformen f├╝r Dich und Deine Buchhaltung zusammentr├Ągt. Mit der bookman-Schnittstelle ist es au├čerdem m├Âglich, die von invoicefetcher┬« gesammelten Belege unmittelbar in bookman zu importieren. So kannst Du nervenauftreibende Prozesse wie das zusammentragen von regelm├Ą├čig anfallenden Belegen automatisieren und viel Zeit sparen.
Einrichtung der Schnittstelle
Um die Schnittstelle einzurichten, ├Âffne bookman und lege zuerst einen neuen Nutzer in Deinem Unternehmen an. Es ist wichtig hierf├╝r eine E-Mail-Adresse zu verwenden, welche von keinem anderen Mitarbeiter gebraucht wird (beispielswei├če eine info@-EMail). Rufe anschlie├čend die Website von Invoicefetcher┬« auf (www.invoicefetcher.com) und melde dich an.
Nach der Anmeldung landest Du im Dashboard von invoicefetcher┬«. ├ľffne hier das Modul ÔÇ×SchnittstellenÔÇť und scrolle nach unten, bis Du bookman sehen kannst. Klicke hier auf ÔÇ×Einrichten und bearbeitenÔÇť um die Einrichtung zu beginnen.

Trage anschlie├čend die Zugangsdaten des zuvor angelegten Nutzers in die Felder bookman E-Mail/Passwort ein. Anschlie├čend kannst Du unter Importdatum noch ein Datum ausw├Ąhlen, ab welchem die Rechnungen ├╝bertragen werden sollen

Um die Einrichtung abzuschlie├čen musst Du nur noch auf das Feld ÔÇ×VerbindenÔÇť klicken. Ab dem gew├Ąhlten Rechnungsdatum wird der verkn├╝pfte User jetzt damit beginnen, Belege von invoicefetcher┬« automatisch zu importieren.
Nachdem Du die Schnittstelle eingerichtet hast kannst du unter ÔÇ×MandantÔÇť au├čerdem ausw├Ąhlen, in welches Unternehmen deiner bookman-Unternehmensgruppe die Schnittstelle die Belege importieren soll.
Der verwendete Nutzer darf von keinem Mitarbeiter Deines Unternehmens verwendet werden.
Andernfalls wird die Schnittstelle unterbrochen, sobald sich ein Mitarbeiter mit dem Nutzer in bookman anmeldet.
Anschlie├čend kann wie gewohnt der bookman Prozess beginnen: pr├╝fen, freigeben und Export an das nachgelagerte Rechnungswesen exportieren.